Die moderne Webseiten Optimierung

Die Optimierung einer Webseite ist heute keine Arbeit mehr, die man Nebenbei machen kann. Es bedarf eines Fachwissens und einiger Regeln, die Google vorschreibt. Die Kunst ist es, die Waage zwischen SEO und organischem Erweitern der Seite zu finden. Man kann alle SEO Maßnahmen erfüllen und trotzdem kein ausreichendes Maß an Usernutzen haben.

Auch kann eine Seite noch so interessant und von Nutzen sein und dennoch kommt kein Traffic, weil die einfachsten SEO Maßnahmen fehlen. Sehr viele Parameter beruhen auf Fachwissen, auf aktuellen Anpassungen und Änderungen des Google Algorithmus aber vieles muss auch über Monitoring in diversen Tools permanent geprüft werden.

Die Kosten abwägen

Alleine die Nutzung  dieser Tools kosten für eine Seite so viel wie eine SEO Betreuung über eine Agentur, die dann auch weiß, was beobachtet werden sollte und wie diese SEO Tools am besten eingesetzt werden.

All das heißt es abzuwägen und dann zu entscheiden, kann ich das als Privatperson selber, suche ich mir eine Agentur, eine Person oder entscheide ich mich als Unternehmen für eine Indoor Lösung. Eine unverbindliche Beratung dazu können Sie anfragen über unser Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.